Tipps vom Steuerberater

Sie sind hier:

Senkung: Stundungszinsen, Aussetzungszinsen, Anspruchszinsen

Weitere Artikel der Ausgabe Februar 2012:

Senkung: Stundungszinsen, Aussetzungszinsen, Anspruchszinsen

Der österreichische Basiszinssatz wurde gesenkt. Mit Wirkung seit 14.12.2011 beträgt er nun 0,38 % (vorher: 0,88 %).

Dies bewirkt auch eine Senkung der Anspruchs-, Aussetzungs- und Stundungszinsen.

seit 14.12.2011 seit 13.7.2011 vom 13.5.2009 bis 12.7.2011
Stundungszinsen 4,88 % 5,38 % 4,88 %
Aussetzungszinsen 2,38 % 2,88 % 2,38 %
Anspruchszinsen 2,38 % 2,88 % 2,38 %
Berufungszinsen neu ab 1.1.2012 2,38 %

Stand: 12. Jänner 2012

Funktionen

zum Seitenanfang